Ennetbadener Adventsfenster

Miteinander durch die Vorweihnachtszeit

Im Dezember leuchten in Ennetbaden einige Fenster besonders schön, jedes mit einer Zahl von 1 bis 24. An jedem Abend gibt’s vor einem dieser Fenster einen ungezwungenen Treff in vorweihnachtlicher Stimmung.

Auch der Ennetraum ist dieses Jahr wieder dabei. Annette Talsi gestaltet mit den ART CLUB-Kindern unser Adventsfenster.

Die Eröffnung unseres Fensters ist am 15.12
.
um 19 Uhr (nicht 18 Uhr wie im Programm geschrieben), mit feinem Apéro und weihnachtlichen Klängen des Flötenensembles unter der Leitung von Johanna Kupper.

Wohnst Du in Ennetbaden? Dann sei auch dabei!

Wer gerne ein Adventsfenster gestalten möchte, kann sich jetzt über Doodle anmelden.
Anmeldung (über Doodle)

Zur Inspiration:
Bildergalerie der Ennetbadener Adventsfenster 2016

An jedem Dezemberabend bis Heilig Abend wird um 19 Uhr ein Fenster beleuchtet. Im Freien findet ein ungezwungenes Beisammensein statt, das mit wärmenden Getränken oder einem kleinen Apéro bereichert werden darf – eine gute Gelegenheit, Ennetbadener zu treffen und neue Bekanntschaften zu schliessen. Die Adventsfenster sollen zwischen 16 und 22 Uhr beleuchtet sein, so dass man bei abendlichen Spaziergängen den Ennetbadener Adventskalender erleben kann. Auch zahlreiche Ennetbadener Institutionen wie z.B. Tagesstrukturen, Ennetraum, Schule, Kath. und Ref. Kirche, Jugendtreff und Prosenio/Rosenau werden wieder dabei sein. Neu organisiert die Jugend- und Familienkommission Ennetbaden die Adventsfenster-Aktion.

Ende November gibt ein Flyer Auskunft darüber, wo in diesem Jahr die Adventsfenster leuchten und wer sich vom 1. Dezember bis Heilig Abend jeweils ab 19 Uhr auf Besucher freut. Wir veröffentlichen diesen Flyer dann auch hier.

Adventsfenster Ennetraum 2016
Bild: Ennetraum-Adventsfenster 2016

151207_ennetbadener_adventsfenster_ennetraum
Bild: Adventsfenster des Ennetraums 2015

Bildergalerie der Ennetbadener Adventsfenster 2015

Adventsfenster Ennetraum 2014
Bild: Ennetraum-Adventsfenster 2014