Spielenachmittag

Rückblick:
Spielenachmittag mit Miracoolix – „Einfach Spielen“
Sonntag, 24.02.2019, 15.00 Uhr
Organisation: Ute Selinger, Markus Hadorn

Ein bisschen zu gut war das Wetter an diesem Sonntag – doch die rund 20 Spielbegeisterten, die in den Ennetraum gekommen waren liessen sich davon nicht abhalten. Viele neue Spiele konnten kennengelernt und in unzähligen Spielrunden ausprobiert werden. Die beliebtesten Spiele an diesem Nachmittag waren „Azul“, „Planet“, „Just one“ oder „Drop it“. Bei den Kinderspielen stand „Schneck-di-Wupp“ eindeutig an erster Stelle.
Eine Stärkung zwischendurch gabs wieder an der Kuchen- und Getränkebar.

 

Flyer Spielenachmittag Miracoolix A4_24.02.19

Rückblicke

Rückschau Spielenachmittag 2017:

Im November 2017  fand im Ennetraum unter dem Motto „Einfach spielen“ ein gut besuchter Spielenachmittag statt. Nachdem Markus Hadorn vom Badener Spieleladen Miracoolix neue Spiele verschiedener Kategorien vorgestellt hatte, konnten die rund 40 Teilnehmenden die Spiele ausprobieren.

Schnell fand man sich in Gruppen zusammen und los gings. Es wurde gespielt, durchgewechselt, gelacht und zugeschaut – ein spannender Nachmittag, bei dem jeder seinen eigenen Favorit unter den Spielen gefunden hat.
Es konnten Spiele für alle Altersgruppen entdeckt und getestet werden.
An der Kuchen- und Getränkebar konnten sich die Spieler zwischendurch verpflegen.

Flyer, Plakat Spielenachmittag Miracoolix_26.11.17_kl

Mehr Informationen über Markus Hadorn und Miracoolix:

Website „Miracoolix.ch

Brändi Dog-Turnier
So, 21. Mai 2017, 11.00 – 15.00 Uhr
Organisation: Ennetraum-Team

 

Zwölf Zweierteams traten in bester Spiellaune aber hochkonzentriert gegeneinander an.

Spielstart war um 11.30 Uhr. Nach 25 Minuten wechselten die Zweierteams jeweils zu neuen Spielpartnern. Mit Monicas feinen Samosas oder Hot Dogs gestärkt gings dann gegen 15 Uhr ins Finale. André V. und Manuela F. gewannen das Turnier.

Flyer Brändi Dog Turnier 21.05.17_ kein

Seit Jahren ein Dauerbrenner unter den Gesellschaftsspielen: „Dog“ – das spannende Brettspiel, bei dem das Kartenblatt auf der Hand bestimmt, wie gut man mit seinen Spielfiguren vorwärts kommt. Gespielt wird in Zweierteams. Wir spielen „Dog“ in der Version der Stiftung „Brändi“ die Menschen mit Behinderung unterstützt.

ennetraum-spielenachmittag-braendi-dog

Download Spielanleitung Brändi Dog (PDF)

Turnier-Verpflegung: Feine Samosas, Hotdogs, Kuchen und Getränke

Anmeldung als Zweier-Team oder einzeln

CHF 5.- pro Person

Mehr Informationen über die Stiftung Brändi
Website „Stiftung Brändi

Wer ein bißchen üben möchte … Für das Spiel Dog wurde in Baden eine App für iOS-Geräte entwickelt: Link zum Download der Version für iPhone und iPad.