Kunsthandwerklicher Frühlingsmarkt

Sonntag, 6. Mai 2018, 14.00 – 17.00 Uhr


Der Kunsthandwerkliche Frühlingsmarkt ist seit 2014 alle zwei Jahre Drehscheibe
für kreative und kunsthandwerkliche Talente. Arbeiten aus Glas, Leder, Ton, Stoff, Filz, Papier, Metall, Gips und Naturmaterialen bis hin zu essbaren Kunstwerken können bestaunt und erworben werden. Wer kurz vor Muttertag noch ein kleines Geschenk sucht, wird hier sicher fündig.

Der Gärtnerweg wird zur Marktstrasse!
Dieses Jahr findet der Markt direkt auf der kleinen Verbindungsstrasse, dem Gärtnerweg, statt. Aussteller und Besucher haben dort genügend Platz und für die Kinder wird ein Teil des Gärtnerwegs zur Spielstrasse.
Nach dem Marktrundgang können die Besucher auf dem Ennetraumgelände bei Gartencafé-Atmosphäre gemütlich sitzen und die selbstgemachten Kuchen und andere Spezialitäten geniessen.
Für den PW- und Busverkehr wird der Gärtnerweg von 12.00-18.30 Uhr gesperrt.
Die Bushaltestellen Gärtnerweg und Friedhof werden auf die Trottenstrasse verlegt.

Der Markt findet draussen statt. Da wir eine besondere Marktatmosphäre bieten möchten und sich diese schlecht umziehen lässt, kann der Markt bei Regenwetter leider nicht durchgeführt werden. Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Bei unklaren Wetterverhältnissen teilen wir hier mit, ob der Frühlingsmarkt stattfinden kann. Alle Aussteller werden per E-Mail informiert.

Haben Sie selbst Produkte, die Sie ausstellen und verkaufen möchten?
Hier können Sie sich für einen Stand anmelden: Formular für Aussteller.

Standtisch (250 x 70 cm) wird gestellt, Standgebühr: CHF 20.- (bitte am Markttag mitbringen)

Haben Sie noch Fragen? Schreiben Sie uns an: ennetraum@gmx.ch.

Parkmöglichkeiten (P1, P2, blau gekennzeichnet):
$RJ8PCPY