Eat & Meet

Tafeln mit Menschen aus allen Welten

Katharina und Gerardo

Organisation und Spezialitätenküche:
Katharina Barandun und Gerardo Kersout / Stefan Moll (mit dabei bei EAT & MEET – REISEN ERLAUBT)

In gemütlicher Atmosphäre Menschen kennen lernen, dazu exotisches Essen und allerhand Kultur geniessen! Die Tafelrunden vernetzen Menschen und Ressourcen und bauen Vorurteile durch Begegnung ab.

Nicht nur der Gaumen wird durch Kochkünste aus aller Welt verwöhnt, jeder Anlass wird durch einen kulturellen Beitrag bereichert.  An den Abenden zum Thema REISEN ERLAUBT stehen verschiedene Länder im Mittelpunkt: Flüchtlinge kochen und erzählen über ihr Land.

Beitrag pro Abend: CHF 40.- pro Person, inkl. Apéro
Vegetarisches Menü auf Anfrage (bitte bei Anmeldung angeben)
Wein  darf selbst mitgebracht werden.


EAT & MEET Abende:
Januar bis April 2021

27.03.21, 19 Uhr
EAT & MEET
Kreolische Spezialitäten

Kreolisches Menü:
Salat / Eintopf mit Rind, braunen Bohnen, Reis / Dessert
Ausserdem: Armin Junghardt berichtet vom westafrikanischen Staat Togo, wo es kaum Augenärzte gibt. Er setzt sich dort für eine Augenklinik ein.

Anmeldung


24.04.21, 19 Uhr
EAT & MEET
REISEN ERLAUBT
Syrien

Menü: Syrische Spezialitäten

Syrische Flüchtlinge kochen ihre Landesspeisen und
erzählen über ihr Land.

Anmeldung


29.05.21, 19 Uhr
EAT & MEET
Kreolische Spezialitäten

Menü: Bananensuppe / Kreol. Poulet, Schlangenbohnen, Reis und Dessert. Ausserdem: “Living Library” zu Gast bei EAT & MEET – Offene Begegnungen bauen Brücken und fördern eine differenzierte Auseinandersetzung mit fremden Lebenswelten.
Anmeldung


26.06.21, 19 Uhr
EAT & MEET
REISEN ERLAUBT
Eritrea

Menü: Eritreische Spezialitäten
Eritreische Flüchtlinge kochen ihre Landesspeisen
und erzählen über ihr Land.

Anmeldung


Weiter Informationen zu Eat & Meet und Katharina Barandun: www.katharina-kultur.ch/eatmeet/